Ohne_Titel_1
                       tri
Ohne_Titel_1
Reglement Schwimmen:

Geschwommen wird in einem 50m x 20m großen Freibad Sportbecken.

schsch

Um auf die geforderte Distanz von 500m zu kommen müssen 10 Längen a 50m geschwommen werden.

Anschlagen und Abstoßen nach jeder Länge - keine Kurven um die Wendebojen schwimmen. Es ist eine Rollwende erlaubt

Gestartet wird gestaffelt im 20 Sekunden Abstand. Die Langsameren starten am Anfang – die Elite startet am Schluss.

Nach überschreiten der Startlinie (Chip Erfassung einen Meter vor den Beckenrand) ist ein Startsprung möglich, es kann aber auch die Einstiegsleiter verwendet werden.

sch
Es wird in fünf abgesperrte Bahnen geschwommen. Diese Bahnen sind 4m breit und müssen je zweimal geschwommen werden. Es gilt die Rechtsregel - rechts schwimmen, links überholen.
Am Ende der letzten Bahn befindet sich die Ausstiegsleiter. Diese muss verwendet werden. Unmittelbar danach liegt die Zwischenzeitmatte. (Nettozeit schwimmen)
Die Wassertemperatur beträgt normalerweise zu dieser Jahrezeit 23-25°C somit sind Neopren Schwimmanzüge (bis maximal 20°C) verboten.
sch
Das Tragen der Startnummer ist während des Schwimmens nicht gestattet. Die Startnummer darf erst in der Wechselzone angelegt werden.
Durch diesen Modus sollte es für alle möglich sein eine bestmögliche Schwimmzeit zu erreichen.
 Home letzte Aktualisierung nach oben